Auch zukünftig bleibt  die Neue Vahr Süd-Ost WiN-Fördergebiet

Veröffentlicht am 21.03.2020 in Aktuelle Meldung

Auch zukünftig bleibt  die Neue Vahr Süd-Ost WiN-Fördergebiet

Die ursprüngliche Planung der Behörden bestand darin, dass nur noch die Neue Vahr Nord WiN-Fördermittel (WiN = Wohnen in Nachbarschaften) erhalten sollte. Das wäre ein Rückschlag für die Neue Vahr, weil  es dann  eventuell  viel komplizierter oder gar nicht mehr möglich gewesen wäre Einrichtungen wie z. B. das Bürgerzentrum Neue Vahr oder die Oberschule Kurt-Schumacher-Allee oder die Grundschule Witzlebenstraße  sowie weitere Projekte in der Neuen Vahr Süd-Ost aus den WiN-Mitteln in Höhe von 150.000 EUR zu unterstützen.

In vielen Gesprächen mit politisch  Verantwortlichen und Behördenvertretern  die  u. a. Valentina Tuchel als Mitglied der Deputation für Soziales und Bernd Siegel  als Beiratssprecher geführt haben, konnte erreicht werden die Neue Vahr Süd-Ost auch zukünftig als WiN-Gebiet auszuweisen.